Synchronisation von In-House-CAQ mit ERP proALPHA für Otto Martin Maschinenbau

Der ZkSystems Connector hat für Otto Martin Maschinenbau GmbH & Co. KG, einen Hersteller von Holzbearbeitungsmaschinen, ein In-House entwickeltes CAQ-System schnittstellenlos mit dem ERP-System proALPHA verknüpft. 

Otto Martin Maschinenbau GmbH & Co. KG ist ein deutscher Hersteller von Holzbearbeitungsmaschinen mit einer langen Geschichte von mehr als 90 Jahren, geprägt von Innovation und Qualität. Otto Martin Maschinenbau GmbH & Co. KG hat ein CAQ-System mithilfe einer Low-Code-Plattform entwickelt, damit die Werker Fehler sowie bei Bedarf Reklamationen und benötigte Nacharbeit melden und dokumentieren können.

Da die In-House-Lösung jedoch nicht mit dem ERP-System proAPLHA integriert war, konnten die Daten zwischen der Produktion und dem ERP-System nicht in Echtzeit ausgetauscht werden und mussten daher manuell eingepflegt werden.

Eine programmatische Schnittstelle mithilfe des ERP-Anbieters zu entwickeln, hätte sehr lange in der Umsetzung gedauert und wäre auch teuer gewesen. Auch der Abstimmungsbedarf mit den Beratern des ERP-Anbieters wäre sehr intensiv gewesen.

Mit einer Konfiguration des ZkSystems Connectors konnte dieses Problem für Otto Martin Maschinenbau GmbH & Co. KG gelöst werden. Der Datenaustausch zwischen CAQ und ERP setzt sich bei dem Kunden folgend zusammen:

  • Wenn ein Werker die Option “Nacharbeit notwendig” im In-House-CAQ-System wählt, löst dies den ZkSystems-Roboter aus, der automatisch einen neuen Arbeitsauftrag für diese Nacharbeit in proALHA ERP einträgt, die dann in die reguläre Auftragsplanung übergeht
  • Wenn ein Werker bei dem von Lieferanten gelieferten Material eine Reklamation im In-House-CAQ-System erstellt, synchronisiert der ZkSystems-Roboter diese Reklamation automatisch mit proALPHA ERP

Darüber hinaus arbeiten wir kontinuierlich daran, weitere Integrationsmöglichkeiten, die mit dem ZkSystems Connector umgesetzt werden können, zu untersuchen, um die Effizienzgewinne für Otto Martin Maschinenbau GmbH & Co. KG noch weiter zu steigern.

Konfiguration in wenigen Tagen

Eingesparte Kosten der Integration

Automatisierter Datenaustausch

Keine Abstimmung mit dem Systemhaus oder ERP-Anbieter notwendig

Kontaktiere uns

Vereinbare einen Demo-Termin mit unserem Team, um zu erfahren, wie du mit ZkSystems Connector jedes Software-System zu den Systemen in deiner IT-Landschaft in wenigen Stunden integrieren kannst.